Anfrage zur Liga-Teilnahme Frauen in SG KS/GÖ/OS

In absehbarer Zeit wollen die Peacekeepers am Ligabetrieb teilnehmen. Momentan befinden wir uns in der Phase genereller Überlegungen.

Anfrage zur Liga-Teilnahme Frauen in SG KS/GÖ/OS

Beitragvon Chris » 13. Jun 2013, 00:36

Liebe Damen,

es bietet sich die Möglichkeit, mit Kassel/Göttingen in eine Dreierspielgemeinschaft zur nächsten Saison zu gehen.
Dies wäre eine gute Chance.
Hier die Anfrage von Gina aus Göttingen:

Hallo Christopher, hallo liebe Osnabrücker,

wir Göttinger Damen möchten für die kommende Ligasaison wieder eine Spielgemeinschaft in der Bundesliga West
der Damen stellen. Leider herrschen bei unserem bisherigen Spielgemeinschaftspartner Kassel Raccoons extreme
personelle Mängel, wodurch wir in der derzeitigen Konstellation nicht spielfähig sind. Und da kommt ihr ins Spiel:
Carina Bernards hat mir verraten dass ihr zwar noch eine recht junge Mannschaft und im Aufbau seid, aber bestimmt
trotzdem schon Gefallen an einer Ligateilnahme finden würdet. So wollen wir euch also Fragen ob ihr mit uns eine
Spielgemeinschaft bilden möchtet.
Wäre wirklich super wenn ihr darüber nachdenken und uns möglichst schnell Bescheid geben könntet, damit wir noch
vor dem Ligatreffen am Sonntag melden können. Ich bin am besten per Email oder auch Handy zu erreichen,
eigentlich zu jeder Tag- und Nachtzeit! :-)
In der Hoffnung auf baldige Zusammenarbeit

liebe Grüße aus Göttingen und sticks up
Gina Westhofen für die Damenmannschaft Göttingen Lacrosse


Ich bitte euch um euer Feedback.
Our year. Our game.
Benutzeravatar
Chris
Forum Admin
 
Beiträge: 97
Registriert: 02.2013
Wohnort: OS City
Geschlecht:

Re: Liga-Teilnahme Frauen in SG Kassel/Göttingen/Osnabrück

Beitragvon Birgit » 13. Jun 2013, 08:10

Zu klären wäre dann auf jeden fall, wie wir zu spielen kommen, da wir bis Aachen und Frankfurt runter müssen. (osc Bulli?)
Und würden dann auch Heimspiele bei uns stattfinden? Zumindest kommen wir mit unserem aktuellen Semesterticket ja nicht wirklich gut nach Göttingen (letzte Strecke ist metronom - nicht im ticket enthalten!)
Aber dann kommt natürlich unser kompletter trikotsatz, der bis dahin ja wohl endlich da ist, auch schön zum Einsatz :mrgreen:
Benutzeravatar
Birgit
Advanced Player both handed
 
Beiträge: 63
Registriert: 02.2013
Geschlecht:

Re: Liga-Teilnahme Frauen in SG Kassel/Göttingen/Osnabrück

Beitragvon Mandy » 13. Jun 2013, 13:13

Müsste man wirklich mal drüber nachdenken, aber ich denke doch, dass wir sicher den OSC Bulli ausleihen können, wenn wir da früh genug nachfragen... dafür ist er schließlich da :)

Muss das Ganze nicht eventuell eh mit dem OSC auch besprochen werden? Evtl. auch etwas schwierig, da die ja am besten bis Sonntag schon ne Antwort brauchen... dann am besten DIREKT anrufen...
kommen neben evtl Fahrtkosten sonst noch Kosten für die Teilnahme an sich hinzu? Auch da wäre die Frage, ob das dann vom OSC bezahlt werden würde :)

Das mit den Heimspielen muss man sicher dann mit den anderen Teams in der SG besprechen, da kann man sich ja auch mal abwechseln, das wäre dann wohl das fairste...

Ich wäre auf jeden Fall dafür, dass wir uns anschließen, immerhin haben wir eh auf kurz oder lang geplant, in die Liga einzusteigen und so haben wir wenigstens schon erfahrenere Spielpartner dabei, die wissen, wie das ganze so läuft :)
:idea:
Benutzeravatar
Mandy
Skilled Rookie both handed
 
Beiträge: 35
Registriert: 02.2013
Geschlecht:

Re: Liga-Teilnahme Frauen in SG Kassel/Göttingen/Osnabrück

Beitragvon Franzi » 15. Jun 2013, 13:14

Ich wäre dabei ;)
Franzi
Rookie
 
Beiträge: 10
Registriert: 02.2013
Geschlecht:


Zurück zu "Projektgruppe Ligateilnahme"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron